e.g.o.o. Eisenbahngesellschaft Ostfriesland-Oldenburg mbH

e.g.o.o. Eisenbahngesellschaft Ostfriesland-Oldenburg mbH

Die Eisenbahngesellschaft Ostfriesland-Oldenburg mbH (e.g.o.o.) gehört zur ENERCON Gruppe und unterstützt seit dem Jahr 2007 den führenden Hersteller von Windenergieanlagen beim Schienentransport seiner Anlagenkomponenten.

Die e.g.o.o. verfügt über die Sicherheitsbescheinigungen Teil A und B des Eisenbahnbundesamtes, welche zur Güterbeförderung einschließlich der Beförderung gefährlicher Güter auf öffentlichen Strecken in Deutschland berechtigen.

Seit 2012 bietet die e.g.o.o. ihre Transportdienstleistungen nicht nur im Kombinierten Verkehr, sondern auch im Bereich lademaßüberschreitende Ladungen allen interessierten Kunden auch ohne direkten ENERCON-Bezug an.

So umfasst das täglich bediente e.g.o.o.-Streckennetz inzwischen neben den Knoten Aurich/Emden, Magdeburg, Lippstadt und München, die Verladepunkte Dörpen, Rheine, Bönen, Ludwigshafen und München. Außerdem werden Verbindungen zum Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven sowie ins Ausland nach Österreich, Italien, Portugal und in die Türkei angeboten.

Seit Anfang 2015 verbindet der „Ems-Isar-Express“ (EIX) täglich Ostfriesland über Dörpen/Emsland und Lippstadt mit München. Für die EIX-Traktion werden E-Loks eingesetzt, die mit 100-prozentigem Ökostrom betrieben werden. Somit erfolgt der Transport auf der Strecke CO2-neutral.

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal der e.g.o.o. ist die Kompetenz im Bereich Schwerlast-Transport und Handling von Ladung mit Sondermaßen. Aufgrund der langjährigen Transporttätigkeit für ENERCON verfügt die e.g.o.o. hier über umfangreiche Erfahrung, von der auch externe Kunden profitieren.

Das umfangreiche Leistungsspektrum der e.g.o.o. beinhaltet die Planung, die Koordination sowie die Abwicklung des gesamten Transports vom Versender bis zum Empfänger (door-to-door). Entsprechend ihrem Transportangebot verfügt die e.g.o.o. über eigenes Equipment, das für vielfältige Einsätze geeignet ist. Zum Bestand der e.g.o.o. gehören sieben E- und Diesel-Lokomotiven, vier Zweiwegefahrzeuge sowie über 450 Wagen verschiedener Gattungen.

Kontakt

e.g.o.o. Eisenbahngesellschaft Ostfriesland-Oldenburg mbH

Dreekamp 5
26607 Aurich
Deutschland

E-Mail:egoo.info@enercon.de
Telefon:04941 / 6973 188
Telefax:04941 / 6973 179
Website: www.e-g-o-o.de