Brief an Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer: NEE fordert Sitz im Aufsichtsrat der DB Netz AG

28.12.2018

NEE will mehr Kundenorientierung beim Infrastrukturbetreiber

Das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE) e. V. geht davon aus, dass die Wettbewerbsbahnen 2018 oder spätestens 2019 bezogen auf die Verkehrsleistung die Hälfte des Schienengüterverkehrs in Deutschland abwickeln. Sie wollen noch weiter wachsen, dabei ist aber die derzeitige Struktur des DB-Konzerns ein hemmender Faktor.

In einem Brief an Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer fordern der Vorstandsvorsitende und der Geschäftsführer des NEE deshalb jetzt, dass die Wettbewerbsbahnen im Aufsichtsrat der DB Netz AG vertreten sein sollen. Dies soll unter anderem gewährleisten, dass die Kundenorientierung der Schieneninfrastrukturbetreiber deutlich verbessert wird.

Den Brief können Sie hier herunterladen.