News

Offener Brief an die Politik zum Ende der Rastatt-Vollsperrung: konsequent Lehren aus dem Desaster ziehen!

27.09.2017 - 28 Organisationen aus Deutschland und Europa haben am Freitag, dem 29. September 2017 zum Ende der Vollsperrung der Rheintalbahn bei Rastatt einen erneuten "Offenen Brief" an die deutsche und europäische Verkehrspolitik gerichtet.

mehr

Netzwerk fordert schnelle Entschädigung für Güterbahnen wegen Rastatt

27.09.2017 - Das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE) hat den Vorstand der DB Netz AG aufgefordert, Zahlungen an Eisenbahnverkehrsunternehmen des Schienengüterverkehrs zu leisten, die von der siebenwöchigen Sperrung der Rheintalbahn in Rastatt betroffen sind.

mehr


Wort gehalten: Verkehrsministerium wuchtet endlich 740-Meter-Netz über die erste Hürde

23.09.2017 - Medienberichten zufolge hat das Bundesverkehrsministerium kurz vor dem Wahlsonntag seine Zusage eingelöst und noch vor dem Urnengang die positive gesamtwirtschaftliche Bewertung des

mehr

Rheintalbahn jetzt nur noch zweieinhalb Wochen gesperrt

14.09.2017 - Wettbewerbsbahnen: Gut, aber kein Grund, zur Tagesordnung überzugehen

mehr


Zu Gast bei Freunden

04.09.2017 - Die Schweiz schaut seit Jahren gebannt darauf, ob ihre konsequente Schienengüterverkehrspolitik in Deutschland eigentlich eine Entsprechung findet. Viele Zweifel wurden durch die baubedingte Totalsperrung der Rheintalbahn für acht Wochen bestärkt. Was die deutschen Politiker von der Schweiz lernen können, hatte Fabienne Aemisegger von der Schweizer Botschaft im Gepäck als sie am 4. September zum "Spätsommerlichen Wiedersehen" dem Netzwerk die Ehre gab.

mehr

Offener Brief: Krise des Schienengüterverkehrs – Krise der Wirtschaft

04.09.2017 - Rastatt-Desaster: Güterbahnen bewältigen nur ein Viertel der Transporte – Kombinierter Verkehr besonders benachteiligt

mehr


Sperrung der Rheintalbahn – Nothilfe für Eisenbahnunternehmen

01.09.2017 - Gemeinsam haben das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE) und der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) die Dringlichkeit zur kurzfristigen finanziellen Unterstützung der Bahnunternehmen im Schienengüterverkehr in einem Schreiben an den Bundesverkehrsminister zum Ausdruck gebracht.

mehr

Rastatt: Sechs Tage nach dem Tunnel-Kollaps fehlen Transparenz und Perspektiven

18.08.2017 - DB-Baustellenmanagement im Verkehrsausschuss des Bundestages überprüfen

mehr


Unterbrechung des europäischen Schienengüterverkehrskorridors A in Rastatt und Baustellenmanagement der Deutschen Bahn AG

18.08.2017 - An den Vorsitzenden des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur des Deutschen Bundestages, Herrn Martin Burkert

mehr

Rastatt-Delle verursacht zwölf Millionen Euro Umsatzausfall pro Woche

14.08.2017 - Netzbetreiber muss noch mehr Tempo machen und unkonventionell denken

mehr


Freie Bahn muss sofort Chefsache werden

13.08.2017 - Wettbewerbsbahnen fordern: Nord-Süd-Güterverkehr muss schnellstmöglich wieder laufen

mehr

Monopolkommission fordert wirksamen Wettbewerb

03.08.2017 - Gutachter testieren Berlin verlorene Jahre   „Für Regierung und Parlamentsmehrheit ein Armutszeugnis“ ist das heute veröffentlichte

mehr