News

Wettbewerbsbahnen: Wir können, wenn die Politik will!

22.11.2016 - Verkehrswende Schiene benötigt eine gradlinige Politik

mehr

Stellungnahme zum Verbot lauter Güterwagen

15.11.2016 - Stellungnahme des NEE gegenüber dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur zum Entwurf des Gesetzes zum Verbot lauter Güterwagen.

mehr


Die Selbstheilungskräfte des Systems Schiene aktivieren!

09.11.2016 - Das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen begrüßt Initiative und Bekenntnis der SPD für einen „Schienenpakt 2030“

mehr

Stellungnahme zum Entwurf des Bundesschienenwegeausbaugesetzes

07.11.2016 - Stellungnahme vorab zur Anhörung im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur des Deutschen Bundestags zum Entwurf des Bundesschienenwegeausbaugesetzes

mehr


Brandbrief zum 740-Meter-Programm: Minister Dobrindt soll den Weg jetzt freimachen

06.11.2016 - Verband und 23 Schienengüterverkehrsunternehmen sind enttäuscht über die Verzögerungen im Betriebsablauf im Ministerium „Wir verlangen nicht viel, aber

mehr

Konsultationsprozess „Grünbuch Energieeffizienz“

04.11.2016 - Stellungnahme des NEE zum „Grünbuchs Energieeffizienz“ gegenüber dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

mehr


Den Weg für das 740-Meter-Programm freimachen

04.11.2016 - Sehr geehrter Herr Bundesminister Dobrindt, bereits seit geraumer Zeit haben die Unternehmen und Verbände des Güterverkehrs auf die Bedeutung der durchgängigen Befahrbarkeit

mehr

Verkehrsausschuss stellt Mittel für Hybridloks und alternative Antriebe zur Verfügung

19.10.2016 - Effizientere CO2-Vermeidung als es die E-Pkw-Kaufprämie ermöglichen würde Das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE) e.V.

mehr


Stillstand jetzt überwinden – Gesetzgeber soll Sofortmaßnahme für effizienteren Schienenverkehr vorziehen

27.09.2016 - Zum morgigen Auftakt der Beratungen des Bundesschienenwegeausbaugesetzes im Bundestag fordern die Wettbe­werbs­bahnen des Schienengüterverkehrs eine vorgezogene Entscheidung

mehr

Gemischte Gefühle-DB Finanzspritze nur für Trassenpreissenkung zulässig

21.09.2016 - Finanzspritze des Bundes muss wettbewerbsfähigen Schienenverkehr fördern – nicht ein Unternehmen. Trassenpreissenkung statt DB-Subvention könnte Wettbewerbsverzerrung vermeiden.

mehr


Priorität für Verlagerung Schreiben NEE und VPI zur Umfrage

20.09.2016 - Abdruck eines Schreibens, gerichtet an die Bundesminister Altmaier, Dobrindt, Gabriel, Hendricks und Dr. Schäuble sowie die Ministerpräsidenten/Bürgermeister der Länder die Fraktionsvorsitzenden im Bundestag und die Parteivorsitzenden.

mehr

Stellungnahmen zur vorgeschlagenen Änderung der Eisenbahngebührenverordnung

09.09.2016 - Sehr geehrte Frau Dr.

mehr