Rastatt im Deutschen Bundestag

Mit dem Antrag der FDP-Bundestagsfraktion: "Nach Tunnelhavarie und Rheintal - Streckensperrung 2017 von Rastatt Aufarbeitung und Notfallmanagement entwickeln" war am 27. April 2018 die Baustellenhavarie in Rastatt und die Folgen Thema im Deutschen Bundestag.

Es sprachen die Abgeordneten Dr. Christian Jung (FDP), Wolfgang Wiehle (AfD), Martin Burkert (SPD), Sabine Leidig (Linke), Matthias Gastel (Grüne), Florian Oßner (CSU) und Michael Donth (CDU) sowie der parlamentarische Staatssekretär im BMVI, Steffen Bilger. Das Plenarprotokoll dazu finden Sie hier.

 


Antrag der FDP-Bundestagsfraktion zu Rastatt

Plenarprotokoll (Auszug): Redebeiträge zum Antrag

Zurück zu den News